Voller Stolz dürfen wir euch folgende hochwertigen Liveacts auf der CARP AUSTRIA 2018 präsentieren

Hallenplan-carp-austria-2018
 
Alan Blair - Übersetzung in Deutsch: Arno Bergler

ALAN BLAIRS LEBEN - DER GANZ NORMALE WAHNSINN

SAMSTAG: 11:00


 
Andreas Hetzmannseder und Michael Friedmann

Instant-Taktiken und mobiles Angeln für Jedermann.

Samstag: 13 Uhr
Sonntag: 11 Uhr

 
Frank Schmidt

Grosse Karpfen 2.0

Samstag: 10 Uhr
Sonntag: 14 Uhr

Frank Schmidt

 
Christoph Tuczai

BELLY BOAT - DER MOBILE PARTNER DES MODERNEN SPINNANGLERS

Samstag & Sonntag: 12 Uhr


 
Prof. Dr. Robert Arlinghaus

Der See als Aquarium - Fortsetzung von 2017!

Samstag: 14 Uhr
Sonntag: 13 Uhr

"Der See als Aquarium: eine telemetrische Untersuchung zu Verhalten und Fängigkeit von Karpfen" oder "Verhalten und Fängigkeit von Karpfen in der Natur - eine telemetrische Untersuchung" von Prof. Dr. Robert Arlinghaus, Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei.

Beschreibung: Mittels einer weltweit einzigartigen Fischortungsanlage lassen sich einzigartige Einblicke in das Verhalten und die Fängigkeit von mit Ultraschallsendern ausgestatteten Karpfen erhalten. Wie werden Futterplätze angenommen? Ändert sich die Futterplatzwahl durch Beangelung? Und welche Individien lassen sich besonders gut oder schlecht fangen? Antworten finden sich in diesem wissenschaftlichen Vortrag des weltweit renommierten Fisch- und Angelforschers sowie Karpfenanglers Prof. Dr. Robert Arlinghaus 2018, das heißt ein Jahr mehr an telemetrische Untersuchungen! Sei gespannt, ob sich die einzigartigen Einblicke in das Verhalten und die Fängigkeit von mit Ultraschallsendern ausgestatteten Karpfen noch weiter bestätigen, oder sich doch über die Jahre verändern.
Arlinghaus-Karpfen

 
Markus De Buigne & Andreas Papesch

Mit System & Strategie zu mehr Erfolg

Samstag & Sonntag: 15 Uhr