Covid 19 Information

Die Maßnahmen zur sicheren und kontrollierten Durchführung der Carp Austria 2020

HYGIENE- UND PRÄVENTIONSKONZEPT

Wir leben aktuell in schwierigen Zeiten. Die Corona-Pandemie beeinflusst das private sowie berufliche Leben aller Menschen. Um Euch auch in dieser außergewöhnlichen Zeit ein perfektes Veranstaltungserlebnis zu bieten und gleichzeitig die Einhaltung der Corona-Vorgaben zu gewährleisten, haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeiten.

  • Gesundheitschecks beim Eingang in Form von Temperaturmessungen bei Besucher-/innen sowie allen mitwirkenden Personen.
  • Es ist ein persönlicher MNS mitzubringen. Ist dies nicht möglich, wird dieser im Bedarfsfall zur Verfügung gestellt. Wenden Sie sich bitte an das Messepersonal.
  • Es steht am gesamten Gelände sowie in allen Sanitäranlagen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • An den Kassen und der Essensausgabe sind Sie und unsere Mitarbeiter/-innen durch mechanische Schutzvorrichtungen besonders geschützt.
  • Alle Türen, außer Brandschutztüren, bleiben für Sie geöffnet, um Kontakt mit Oberflächen zu reduzieren.
  • Alle Personen tragen einen Mund-Nasen-Schutz bzw. eine andere mund- und nasenbedeckende Schutzvorrichtung.
  • Covid-geschultes medizinisches sowie organisatorisches Personal steht während der gesamten Auf-, Ab- und Veranstaltungszeit zur Verfügung.
  • Alle mitwirkenden Personen erhalten im Zuge der vorgeschriebenen Sicherheitsschulung eine Einschulung und Erörterung über alle vorgenommenen Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen.
  • Für jede Veranstaltung wird vorab eine eigene Risikobewertung erstellt und gemeinsam mit dem Hygiene- und Präventionskonzept den Behörden zur Prüfung vorgelegt.

EMPFEHLUNGEN FÜR IHREN SICHEREN MESSEBESUCH

TICKETVERKAUF UND REGISTRIERUNG

  • Der Ticketverkauf/die Registrierung erfolgt ausschließlich online.
  • Falls Ihnen ein Onlinekauf nicht möglich sein sollte, steht Vorort eine eingeschränkte Anzahl an Registrierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bitte planen Sie hierfür längere Wartezeiten ein.

BESUCHERSTRÖME

  • Tragen Sie am gesamten Veranstaltungsgelände Ihren Mund-Nasen-Schutz
  • Halten Sie bitte während der gesamten Veranstaltungsdauer einen Mindestabstand von 1 Meter zu Personen, die nicht mit Ihnen in einem gemeinsamen Haushalt leben
  • Achten Sie auf die Lautsprecherdurchsagen und allgemeinen Hinweise am Gelände.
  • Um eine Entzerrung der Besucherströme zu ermöglichen, werden separate Eingänge für Standpersonal und Besucher- /innen zur Verfügung stehen.
  • Ein- und Ausgänge für Besucher-/innen werden getrennt eingerichtet.
 

GASTRONOMIEBEREICHE

  • In allen Gastronomiebereichen gelten die aktuell geltenden Hygienevorschriften für Gastronomieeinrichtungen.
  • Unsere Gastronomiepartner sorgen für eine reibungslose Umsetzung der geltenden Verordnungen.

MASSNAHMEN BEI INFEKTIONSVERDACHT

  • Die betroffene Person wird umgehend in den Quarantänebereich gebracht.
  • Das medizinische Personal entscheidet, ob die betroffene Person die Veranstaltung weiter besuchen darf oder andere Maßnahmen ergriffen werden müssen.
  • Das medizinische Personal entscheidet, ob die Covid-19-Rettungskette in Gang gesetzt wird.